Sex Chat und das Internet

Der heutige Titel einer sehr guten aktuellen Zeitung betrachtet die sehr spannende Frage macht web Menschen dumm?. Das war zwar nicht auf Sex chat ausschließlich bezogen, mehr auf das Internet allgemein, aber auch wenn einem der Satz absolut zu Oberflächlich vorkommt, der Artikel an sich ist recht aufschlußreich. Nur allein mal der Fakt, dass dort mal auch etwas kritisches am Web dargestellt wird, ist schon neu Anscheinend soll es eine Daten Überflutung geben, von Äußerungen, die völlig belanglos sind. Ich denke, der Verfasser meint damit unzählige belanglose Spam-Mails oder ebenso solche Chat-Beiträge. Ich der Autor persönlich denke, mit dem Müll von Daten hat es der Autor es auf den Punkt gebracht. Trotzdem bleibt die Frage, wer soll aussuchen, was sinnlos ist? Internet ist doch demokratisch, sowohl in Sex Chats, als auch überhaupt, in Communities usw.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.